Project Event 2016

Bremen/Ulm, 1. Mai 2015

Mitteilung zum Project Event 2016Project Mega

Am 6. Juni 2015 werden sich mehrere Tausend Geocacher in Xanten beim „Project GeoXantike“ treffen, dem 7. Mega/Giga Event der Project-Event-Serie in Deutschland.

Wenn in Geocacherkreisen von Bremen, Ulm, Leipzig, Koblenz oder München die Rede ist, so wecken diese Namen einzigartige Erinnerungen bei den Geocacher/innen, die an den jährlichen Project-Mega-Events teilnehmen konnten. Nicht nur mit der Anzahl der teilnehmenden Geocacher setzten die Project-Mega-Events neue Maßstäbe. Sie zeichnen sich jeweils auch durch tolle Locations, grandiose Organisation und Liebe zum Detail bei der Programmgestaltung aus.

Die Project Event-Serie soll als Begegnungsplattform für die Community der Geocacher in Deutschland und darüber hinaus dienen. Viele Teilnehmer/innen der vergangenen Jahre kamen aus dem Ausland und gaben den Project-Events ein internationales Flair. Trotz Event-Serie hat jedes Event seinen eigenen unverwechselbaren Charakter, welcher durch die Ideen und Kreativität der regionalen Geocacher geprägt wird. So entstehen jedes Jahr neue Attraktionen, an denen sich die Event-Teilnehmer/innen erfreuen können.
Die Project-Event-Serie soll durch Deutschland wandern und dadurch auf die Vielfalt und Schönheit der Landschaften in Deutschland aufmerksam machen. Auch deshalb ist das Project-Event für viele Geocacher/innen ein zusätzlicher Grund zum Reisen.

Gesucht: Project-Event 2016

Vielleicht hast Du mit einer kleinen Gruppe ein Projekt in Planung und vielleicht könnt Ihr Euch vorstellen, dieses Vorhaben im Rahmen der Project-Serie zu verwirklichen. Dann schlage Euer Team und Euer Projekt als Nachfolger von Bremen, Ulm, Leipzig, Koblenz, München oder Xanten vor. Um Eure Bewerbung attraktiv zu machen, sollten folgende Punkte im Event-Konzept bedacht sein:

  • Eventort: Nichts bestimmt den Erfolg eines Events so maßgeblich, wie eine interessante Location. Ihr solltet einen Veranstaltungsort haben, der über die notwendige Infrastruktur für ein Event mit mehreren Tausend Besuchern verfügt. (Parkplätze, sanitäre Einrichtungen, Verpflegung etc …)
  • Thema/Motto: Beschreibe Eure Vision, die Ihr mit diesem Event verwirklichen möchtet. Welches Erlebnis möchtet Ihr den Teilnehmern vermitteln?
  • Familienfreundlichkeit: Ein attraktives Programm für Groß und Klein. Die Preisgestaltung ist familienfreundlich ausgerichtet.
  • Team: Mit einem guten Team steht und fällt ein Event. Stelle das Kern-Team vor.
  • Finanzierung: Gibt es Sponsoren für das Event? Gibt es eine erste Kalkulation?
  • Termin: Der Termin sollte in den Monaten Mai, Juni oder Juli liegen.

Welchen Vorteil bietet ein Project-Event?

  • Mega-Status von Beginn an. Groundspeak vergibt das Mega-Icon bei erstmaliger Organisation erst ab ca. 500 Will Attends und max. bis 8 Wochen vor einem Event. Als Teil einer Mega-Event Serie wird Euer Event bereits als Mega-Event gepublished. Dadurch erhaltet Ihr in jedem Fall auch die speziellen MEGA Benefits von Groundspeak (z.B. kostenfreie Trackingcodes für die Event-Coins).
  • Internationale Aufmerksamkeit und potentielle Gäste aus dem Ausland, durch die regelmäßige Erwähnung im “Groundspeak’s Weekly Newsletter”.
  • Dein Event wird als Teil einer Event-Serie mit großem Bekanntheitsgrad wahrgenommen. In der Geocacher Community wird daher schon sehr früh und deutschlandweit über Dein Event berichtet werden und interessierte Cacher können frühzeitig Pläne für die Teilnahme schmieden. Aber auch international haben die Project-Events mittlerweile einen hervorragenden Ruf.
  • Unterstützung im Vorfeld durch das Netzwerk der “Ehemaligen” u.a. in der Kommunikation mit Groundspeak.

Benötigst Du noch weitere Informationen oder möchtest Du Dich mit Deiner Stadt/Deinem Team bewerben? Dann schreibe bis zum 31. Mai 2015 eine Email an: gcPojectEvents@gmail.com

Das Project-Komitee

 Social Media:
GC Project Events auf  facebook
und twitter

 

 

Comments are closed.

QR Code Business Card
Get Adobe Flash player