Category: GC-Events
Ein Geocaching Event der besonderen „ART 2012“
| 15. November 2012 | 18:25 | Dialog Natur!, GC-Events, Reviewer | No comments

Grafik: ART 2012

Am kommenden Sonntag, 18.11.2012 findet das Geocaching Event ART 2012 – Am runden Tisch in Eschweiler (Städteregion Aachen) statt. Das Programm klingt vielversprechend, denn die OrganisatorInnen haben es geschafft, viele Kooperationspartner mit ins Boot zu holen.  Im wesentlichen will diese Veranstaltung Geocacher für die Umwelt (ihr „Spielfeld“) aber auch für die Belange andere Mit-Nutzer desselben sensibilisieren. Rücksichtnahme und Respekt ist eines der Leitmotive für diese Veranstaltung. Wer bereit ist, einen Schritt auf die Anderen zuzugehen, kann von deren Know-How profitieren und somit unser Spiel bereichern.

Auf dem ganztägigen Event sind Workshops vorgesehen, wie z.B.

  • „Komm, ich zeig dir unseren Wald“ mit Revierförsterin Susanne Godhe (leider schon ausgebucht)
  • „Geocaching, Jagd, Forst und Naturschutz…“, mit Kai Menzlaff von Umweltcacher.de
  • „Cachen mit Mobiltelefonen…“, mit Kuhwaidi von der Cacherhochschule (CHS)
  •  „Segways, das Cachemobil der Zukunft?“

Darüber hinaus ist dieses Event bestens geeignet, um Kontakt zu der lokalen und regionalen Jägerschaft, sowie zu Naturschutzorganisationen zu knüpfen. Ein Nachahmen in anderen Regionen ist gerne gesehen und wird wohlwollend unterstützt.

Für die Podiumsdiskussion haben spannende Gesprächspartner zugesagt (siehe Listing):

Folgende Teilnehmer der Podiumsdiskussion dürfen wir euch vorstellen:

Unter den 150 „Will Attends“ haben 8 Reviewer ihr Kommen angekündigt. Darunter eigengott, Obelodalix, Kiepker, ToBeDone, geoawareDE9 und weitere. Wir freuen uns darauf, mit euch ins Gespräch zu kommen und eure Fragen zu beantworten.

Bis Sonntag
Andreas (aka stash-lab)

stash-lab „Will Attend“
| 3. Oktober 2012 | 23:03 | GC-Events, Reviewer | 2 Comments

Aus der Diskussion Anfang September 2012 ging die Aufforderung hervor, einfach mal einen (lokalen) Reviewer zu einem Event einzuladen. Bis jetzt erreichten mich zwei konkrete Einladungen. Beide jeweils über 250 km von meinem Wohnort entfernt. Eine davon (ART 2012 in Eschweiler) kann ich tatsächlich wahrnehmen und freue mich darüber.

Ich bin aber ebenfalls auf einigen anderen Events anzutreffen und stehe gerne für Gespräche (auch für Anliegen der besonderen Art) zur Verfügung.  Ebenso halten dies viele meiner Reviewer Kolleg/innen so. Bitte sprecht uns einfach an. Bei größeren Anliegen ist es für mich hilfreich, wenn eine kurze Kontaktaufnahme vorab per Email erfolgt. Bitte habt jedoch auch Verständnis dafür, dass es hin und wieder Zeiten gibt, an denen man einige Minuten „privat“ auf einem Event sein möchte.

Hier die nächsten 5 Events, auf denen ich anzutreffen bin.

Weitere Eventbesuche im Oktober/November sind nicht ausgeschlossen.

Nachtrag – ebenfalls war/bin ich hier anzutreffen:

 

Vielleicht ist ja ein Event in Deiner Nähe dabei. Dann würde ich mich freuen, wenn wir uns dort treffen.

 

Andreas (aka stash-lab)

MEGA Project 2013
| 30. Juni 2012 | 21:14 | GC-Events | 9 Comments
Koblenzer Wappen

Koblenzer Wappen

Koblenz (Rheinland-Pfalz) gilt als eine der ältesten Städte Deutschlands.

Unter dem Arbeitstitel „Project ECK“ laden die Koblenzer Geocacher im kommenden Jahr vom 28. bis 30. Juni 2013 zum 5. Project Mega Event in Deutschland ein. Aus drei Anfragen konnte das 12 Mann/Frau starke Kernteam der Koblenzer mit Ihrer Bewerbung am besten überzeugen.

Die Location

Mit der Festung Ehrenbreitstein als Haupteventort, kehrt die Project-Serie wieder in eine historische Read more »

3 Jahre Project MEGA-Events
| 31. Mai 2012 | 15:10 | GC-Events | No comments


Gesucht: Project Event Team 2013

Weitere Infos siehe Kasten unten.

Wir schreiben den 31.5.2012. In genau einem Monat werden sich mehrere tausend Geocacher in Leipzig treffen, um an den GeoGames 2012 teilzunehmen, dem weltweit größten Geocachertreffen in diesem Jahr.

Rückblick

Heute, auf den Tag genau vor 3 Jahren (damals©), haben die Event-Kümmerer zum Mega-Event „Project ·G·A·M·E·“ nach Bremen geladen und mehr als 2.000 Geocacher aus Deutschland und dem Ausland sind dieser Einladung in den Überseehafen Bremens gefolgt.  Damals als Experiment gestartet (daher das Project im Titel), haben sich Read more »

Events (Part IV) – CITO
| 4. Mai 2012 | 21:45 | Dialog Natur!, GC-Events | 2 Comments

CITO – mehr als nur Müll sammeln

Da bezüglich CITOs anscheinend einiges an Unklarheit herrscht, stelle ich hier die Kriterien dar, nach denen ich ein CITO begutachte.

Thema des CITOs

CITO "traditionel"

Grafik: Groundspeak

Ein CITO kann man am besten mit „Dienst an der Natur/Umwelt“ betiteln. Waren CITOs in den ersten Jahren hauptsächliche reine Müllsammelaktionen, kommen immer neue Ideen hinzu. So werden von Groundspeak inzwischen auch folgende Projekte als CITO zugelassen:

  • Müllsammelaktionen
  • Aufforstungsarbeiten
  • Mithilfe bei Wanderwegbefestigungsarbeiten o.ä.
  • Projekte zur Renaturierung
  • Bekämpfung invasiver Arten (Neophyten)

Auch andere Themen wie z.B. Artenschutz, Kartografierung von Wildruhezonen, Höhlen-CITOs,  Read more »


QR Code Business Card
Get Adobe Flash player